Navigation
Malteser Erlangen

Nachbarschaftsbüro für Seniorinnen und Senioren in Sebaldus und Rathenau

Ältere Menschen möchten möglichst lange und vital in ihrem vertrauten Wohnumfeld verbleiben – erfreulicherweise ist dies auch immer mehr Menschen möglich. In manchen Situationen brauchen diese Menschen jedoch Beratung, Hilfe und Unterstützung – dies wollen wir wohnortnah mit dem Nachbarschaftsbüro für Seniorinnen und Senioren in Sebaldus und Rathenau bieten.

Neben dem Wohnen in den eigenen vier Wänden stehen Beteiligung am Leben im Stadtteil, Begegnung mit Anderen und die Möglichkeit, Angebote zur Aktivierung und Gesundheitsförderung wahrnehmen zu können, ganz oben auf der Wunschliste – auch diesem Wunsch wollen wir mit wohnortnahen Angeboten und Unterstützungsstrukturen entsprechen.

Für die Stadtteile Sebaldus und Rathenau bietet das Nachbarschaftsbüro für Seniorinnen und Senioren neben Information und Beratung rund um Fragen des Alters bzw. Älterwerdens (Beratung ist sowohl im Nachbarschaftsbüro als auch in Form von Hausbesuchen möglich) auch die Möglichkeit für quartiersnahe Begegnungs- und Freizeitangebote.

Das Angebot umfasst unter anderem:

  • Bereitstellung von Informationen und Weitervermittlung
  • Beratung zu Themen „rund ums Älter werden“
  • Malteser Hausbesuche als Informationsdienst für Seniorinnen und Senioren
  • Vermittlung von ehrenamtlichen Tätigkeiten für Interessierte
  • Unterstützung beim Aufbau und Entwicklung von neuen Angeboten

OFFENE SPRECHSTUNDE:

Montags: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Mittwochs: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr.

Weitere Termine nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerinnen: Martina Stamm und Laura Seipp

So erreichen Sie uns:
Malteser-Nachbarschaftsbüro für Seniorinnen und Senioren

Marienbader Str. 23, 91058 Erlangen
Tel.: 0170-6817545


Senioreninformationsdienst - Malteser Hausbesuch

Beim Malteser Hausbesuch handelt es sich um einen Informationsdienst für Seniorinnen und Senioren in den Stadtteilen Sebaldus und Rathenau. Die Seniorinnen und Senioren werden durch qualifizierte Ehrenamtliche zu Hause besucht. Mit diesem präventiven Angebot werden trägerübergreifende Informationen zu Angeboten, Aktivitäten, Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu den Seniorinnen und Senioren nach Hause gebracht. Somit sollen die Seniorinnen und Senioren dabei unterstützt werden, ihr Leben selbstbestimmt und nach ihren Vorstellungen gestalten zu können.

Die Gesprächsinhalte können dabei völlig unterschiedlich sein:

  • Wo gibt es sportliche oder gesellige Freizeitaktivitäten?
  • Wo kann ich mich über pflegerischer und die dazugehörige finanzielle Unterstützung informieren?
  • Welche weiteren Angebote gibt es?

Im Gespräch kann alles mit dabei sein, je nachdem wofür sich die besuchte Person interessiert. Dabei sind nicht nur die Dienste der Malteser, sondern eben auch Angebote weiterer Hilfsorganisationen, der Stadt und diverser Akteure ein Thema.

Wie kann ich besucht werden?
Sie wohnen in den Erlanger Stadtteilen Sebaldus und Rathenau? Klasse, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, damit wir mit Ihnen einen Termin vereinbaren können!


Engagieren Sie sich!

Haben Sie ein Talent oder spezielles Können, das Sie gerne anderen Menschen näher bringen möchten? Haben Sie ein Hobby, das Sie gern mit anderen Menschen teilen möchten und suchen hierfür einen geeigneten Treffpunkt. Dann melden Sie sich ebenfalls bei uns.
Wir suchen engagierte Menschen, die sich mit Tatkraft und Ideen einbringen!
Das Nachbarschaftsbüro möchte gerne weitere Aktivitäten für Seniorinnen und Senioren anbieten und ist dabei auf Ihre Unterstützung angewiesen: ob Spazierengehen, Balancetraining, Gedächtnistraining, kreative Angebote oder auch nur ein gemütlicher Kaffeenachmittag für hochbetagte Mitbürgerinnen und Mitbürger - Ihre Ideen und Kenntnisse sind jederzeit willkommen.

Oder wollen Sie sich im Malteser Hausbesuch engagieren und nach einer Einführung und Schulung Seniorinnen und Senioren für einen Informationstermin besuchen, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Vielen Dank für Ihr Interesse – wir freuen uns auf Sie!

Das Nachbarschaftsbüro für Seniorinnen und Senioren wird gefördert durch

Jetzt Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE79370601201201203038  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7