Navigation
Malteser Erlangen

FSJ

Freiwilligendienst - FSJ und BFD

Der Freiwilligendienst bei den Maltesern
 
GUT FÜR MICH – WERTVOLL FÜR ANDERE 
Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) sind eine gute Wahl.

 
Sie haben die Möglichkeit:
- nach der Schule etwas ganz Anderes zu machen.
- neue Menschen kennen zu lernen.
- sich für andere, meist hilfsbedürftige Menschen einzusetzen.
- zu erfahren, ob ein sozialer Beruf für Sie in Frage kommt
- Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu überbrücken
- Ihre Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen
 
Übrigens ist der Bundesfreiwilligendienst auch offen für Menschen über 27 Jahre. Wir informieren Sie gerne über Einsatzmöglichkeiten in unseren Diensten.
 
Die Malteser in Erlangen bieten den Freiwilligendienst im Bereich "Fahrdienst".

Im Fahrdiensten führen die Malteser in Erlangen Patientenfahrdienste durch und sorgen als Partner von Einrichtungen und Schulen für die Mobilität von Menschen mit Behinderungen. Sie bringen die Fahrgäste sicher von zu Hause zur Schule oder zum Arbeitsplatz. Neben dem Transport gehören dabei auch die Betreuung der Fahrgäste und die Hilfe beim Ein- und Aussteigen zu den Aufgaben.
 
Neben Erfahrungen und Lernchancen bietet Ihnen der Freiwilligendienst:
- ein monatliches Taschengeld
- alle Sozialversicherungen (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
- ggf. Weiterzahlung von Kindergeld
- vielfältige Bildungsangebote und Seminare
- Bewerber über 27 Jahre können den BFD auch in Teilzeit leisten
 
Ihr Engagement wird Ihnen als Wartezeit für Ihr Studium anerkannt, kann als Vorpraktikum dienen und wird bei Bewerbungen im Berufsleben hoch geschätzt.

Eine Bewerbung ist direkt online über die Malteser-Platzbörse möglich: https://www.malteser.de/freiwilligendienste/platzboerse.html

Jetzt Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE79370601201201203038  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7